• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

barf bei Katzen

T

Trulla

Guest
#1
Gibts hier jemanden der seine Katzen komplett barft??
Hätte da noch ein paar Fragen...

Wie macht ihr das mit dem Gemüse?
Fleisch wird gefuttert, aber das Gemüse nicht.
Muss man noch irgendwelche Zusatzstoffe zufüttern???

Gelten da die gleichen Regeln wie beim Hund? (Meine Elli wird ja erfolgreich gebarft).
 
#3
Du kannst leider nicht gleich umgehen wie beim Hund, Katzen brauchen mehr Ergänzungen (Taurin ist sehr wichtig) und es muss recht exakt sein. Wenn Du nur ca 30% des Wochenbedarfs rohfütterst ist es kein Problem, dann musst Du nicht ergänzen. Ich mach's so, ist am einfachsten.
 
T

Trulla

Guest
#4
Hmmm..wollte eigentlich ganz weg von dem Fertigfutter...scheint mir aber echt n bissel komplizierter als beim Hund zu sein...grübel...

schaue mir gleich mal die Seite an.

Danke euch!!
 
Oben