• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

jetzt hat auch mein Mateo einen Herzkasper

Prada

Fussel-Oma
#1
Ultraschall und röntgen heute früh hat ergeben, dass seine Mitralklappe nicht mehr richtig schließt. Auslöser für die Untersuchung war sein Fieber heute früh mit 39,3 °. Eigentlich dachte ich Fieber und krank am Freitag ist nicht gut guck mal ob heute ein Termin frei ist. Und das war richtig weil er noch keine Lungenentzündung hat aber einen Schatten auf der Lungenspitze. Er hat jetzt erst einmal ein Antibiotikum gespritzt bekommen und soll bis Donnerstag ab morgen Amox 2 x täglich bekommen. Dann wird gründlicher untersucht und die Medikamente festgelegt. Wahrscheinlich wieder die teuren Benefortin :rolleyes: die Augen müssen auch kontrolliert werden. Seit kurzem mag er nicht aus dem Zimmer gehen weil gegenüber von der Tür der große Spiegel ist;-) allerdings hängt der Spiegel schon immer an der Wand.
Mein Schoko ist inzwischen auch ein Oldie und im 12ten Lebensjahr (sofern die damalige Schätzung stimmt) und das merkt man nicht nur am grauen Bart. Er schläft morgens beneidenswert sehr lange:)
 
#2
Er schläft morgens beneidenswert sehr lange:)[/QUOTE]
Das machen meinen Kater auch,nachdem sie mich endich auch dem Bett haben. Gute Besserung für das Schätzchen.
 

Charlotte

Well-Known Member
#4
Gut, dass du noch zum Tierarzt gefahren bist. So konntest du einen schlimmeren Verlauf verhindern. Ja...solche Diagnosen hört man nicht gerne, aber Mateo hat ja großes Glück, so ein fürsorgliches Frauchen zu haben.

Erst einmal gute Besserung für Mateo und Du, Margrit, gönne dir heute Abend mal etwas Schönes.

Liebe Grüße. Petra
 

Prada

Fussel-Oma
#5
vorhin hatte er 38,04 ° also normal allerdings hat er das erste Mal nur 2/3 seines Essens gegessen (Häbrustfleisch mit Gemüse) und er schläft sehr viel :pudel:
 

mixgeschick

Tanja´s Betthüpperle
#6
Ach Margrit, so ist das mit unseren Senioren. Gut, dass du noch hinkommen konntest.

Ich drück euch feste die Daumen, dass alles besser wird.

Liebe Grüße
Karin
 

geronimo

Männerbeauftragter
#8
Jup. Je älter, desto doller. Guck mal hier.

Vielleicht schreibt dir dein Hausarzt ja ein Privatrezept. Hat bei Laras Estrioltabletten auch geklappt. Statt 17,50 € zahle ich jetzt für denselben Wirkstoff 5,50 €.

Im Übrigen gute Besserung.
 

Prada

Fussel-Oma
#9
Mateo hat um 15 h einen TA Termin.
Sehen kann er inzwischen nur noch sehr wenig, Husten hat er und Temperatur heute früh 38,9 aber besonders schlimm sind seine Füße, speziell das rechte Fußgelenk.
Bitte Daumen für meinen Großen drücken
 

Charlotte

Well-Known Member
#10
Ich denke ganz fest an euch!

Das Wetter ist aber auch nicht so einfach für Herzkranke. Besonders dieser rasche Wechsel von Winter auf Sommer! Leon hatte heute morgen um 5.30 h auch Probleme. Er hat ziemlich gehustet. Danach ging es Gott sei Dank wieder. Hier ist es aber auch sehr warm heute und morgen soll es noch wärmer werden....auch in Hamburg. Hat Mateo Wassereinlagerungen in den Füßen oder warum sind sie geschwollen? Ist alles nicht so einfach mit dem Älter werden.

Liebe Grüße. Petra
 

Prada

Fussel-Oma
#13
Danke thup
überstanden, geröntgt, und alle Jahre wieder mal eine Bronchitis und rechtzeitig vor Lungenentzündung, puh, ich hatte richtigen Bammel ob ich den Schoko wieder mitbekomme nach den letzten TABesuchen :eek:
Antibiotikum gespritzt, Hustensaft Pulmo alfa und für die nächsten 8 Tage tägl. 1 x Enrox Flavour 150 mg
die links und rechts sitzenden Beulen sind Lipome, bei einem hat TA zur Kontrolle die Flüssigkeit mit einer Spritze herausgezogen,
nach Lunge röntgen haben wir auch seinen rechten Fuß geröntgt, TA meint es sind die Sehnen aber eben auch die Bandscheiben, aber eins zur Zeit, erst mal fit werden, an den Augen kann nichts gemacht werden (ich guck aber noch bei den Globuli, hab mir irgendwelche mal notiert) gucken kann er noch aber viel weniger
Matti ist einfach ein super Kerl, den Weibsen ziehen wir immer vorsichtshalber Maulis an, das ist bei Matti nicht nötig, es reichen meine Worte und Hände und er lässt sich prima untersuchen und röntgen (und weil er gerade in der Mauser ist, fliegen die Fusseln :rolleyes:)
 

Charlotte

Well-Known Member
#14
Da wird es jetzt endlich sommerlich und der Junge bekommt eine Bronchitis! Aber Gott sei Dank kann man ja dagegen etwas tun!!

Wünsche dem tapferen Schokomann gute Besserung!!

Und dir, liebe Margrit, schicke ich eine ganz liebe Umarmung. Du machst ja wirklich was mit in letzter Zeit.......


Liebe Grüße. Petra
 
Oben