• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Nierenkranke Katze barfen?

Steffilotti

Forums Finanzministerin
#1
Hat jemand damit Erfahrung bzw. kann mir Seiten dazu nennen auf denen Vor-/Nachteile stehen, vielleicht auch wie es geht und/oder Futterpläne und sonstige Hinweise?
Tanja sollte mich von unserer Hausärztin fragen weil sie meint ich sei da ja so ein Experte. Tja, bei Hunden vielleicht, aber Katzen? :)
 
#5
Gesunde Katzen zu barfen ist schon nicht ganz so einfach -
gerade bei Nierenpatienten wäre ich noch vorsichtiger.
Vielleicht kann Dir die Katzentheke weiterhelfen.
Die haben nicht nur die Zusätze, sondern verfügen auch über
ein ordentliches Fachwissen.
 
Oben