• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Was haltet ihr

Birgit

Kaffeetante
#1
von den Fleischrollen von Ritzenberger die man auch bei Tierhotel bekommt?... und ohne Kühlung haltbar sind...hab mal welche bestellt und wollte schauen,ob die was sind...statt Dosenfutter,meine bekommen ansonsten Abends Josera,Getreidefrei und Morgens Dosen von Josera(Geflügel)...weil Macs was ich vorher bei den anderen gefüttert hatte,meine an Qualität nachgelassen hat....
überlege aber auch teilweise wieder zu barfen...
und dann selbst Gemüse dabei machen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Biggee

Braves Mädchen
#2
An sich sehen die Inhaltsstoffe so nicht so schecht aus. Es fehlt nur Gemüse etc...also das müsste man dann noch in irgendeiner Form zufüttern, denn nur Fleisch ist keine Vollnahrung und nicht gut.
Ich füttere hauptsächlich Barf. Zwischendurch, im Urlaub und wenn ich mal vergesse was aufzutauen füttere ich Dosen von Herrmanns oder Wolfsblut. Habe damals bei Ylana auch öfter die Fleischrollen von Fleischeslust gehabt. Da gibt es auch Menüs also mit Gemüse, Ölen etc.
 

Birgit

Kaffeetante
#3
ja das mit dem "und dann selbst Gemüse dabei machen,war auf die Fleischrollen und aufs Barfen bezogen;)...ja diese Menüs bieten ja auch viele an
 

Prada

Fussel-Oma
#5
Ich kann es nicht beurteilen aber ich bin über die Jahre ein Barfer ersten Grades geworden. Jeden dritten Tag schredder ich das rohe Gemüse und es kommt in die Tubberdose oder es wird eingefroren. Ergänzt wird es durch Walnüsse, Mangos, Ananas im Wechsel und ab und zu einen Klacks körnigen Frischkäse obendrauf und freitags ein Eigelb. Dose bekommen die Hunde nur in Ausnahmen. Allerdings habe ich auch die Zeit dafür und muß nicht mehr arbeiten. Inzwischen nur noch für zwei Hunde und das spüre ich sowohl beim Aufwand sowie bei den geringeren Kosten
 
Oben