• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Lucy, zuckersüße Kangal Hündin

conny74

Well-Known Member
#1
Ich suche für einen Kundenhund das Unmögliche. Lucy wurde meinen Kunden ( Hundeanfänger) als Labrador Mix in einem Park in Berlin verkauft, ohne Impfpass ohne alles :eek: . Als ich sie das erste Mal in meiner Welpengruppe hatte war mir sofort klar, dass ist mindesten ein Kangal Mix. Jetzt mit ca. 10 Monaten würde ich sagen, da ist höchstens mal ein Labrador dran vorbei gegangenen. Lucy lebt ihr im kleinen Garten der Familie (drinnen mag sie nicht sein) mitten in einem Neubaugebiet, dicht an dicht mit den Nachbarn und was macht sie wohl, sie tut ihren Job und schlägt bei jedem an, der sich dem Grundstück nährt. Die Familie ist mit ihr totale überfordert, sie können ihr keine Struktur geben und die Nachbarn beschweren sich über die Bellerei. Jetzt möchten sie Lucy schweren Herzens abgeben, aber nur in die besten Hände. Sie ist super lieb, noch ein typischer Junghund mit bunter Knete im Kopf, verträglich mit allen Hunden und Menschen (wenn sie sie kennengelernt hat) und kann noch einiges an Erziehung vertragen. Wir suchen für sie ein Zuhause in ländlicher Gegend mit großem Grundstück, auf dem sie ihren Job machen kann, am liebsten einen Bauernhof. Also wenn ihr etwas wisst, Kontakt über mich. Es wäre S4 wenn ihr helfen könntet.
 
Oben