• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

popschi01

Fränkisches Schweinderl
#21
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Die Dame, mit der ich wegen des RR-Rüden korespondiere ist total begeistert und überwältigt, dass sie von uns unterstützt wird.

Ich persönlich finde es schade, dass Einige in die falsche Richtung denken. Man sollte vielleicht wieder zu der eigentlichen "Sache" zurückkommen und sich über jede Unterstützung freuen die man bekommt und sich nicht schon im Vorfeld um die Lorbeeren sorgen.
 
#22
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Ich habe bei den Tierfreunden-Niederbayern gefragt:
Gabi Hesel schreibt:
:D

Du kannst unsere Hunde gerne in das Forum stellen. Gute Idee, vielleicht bringts ja was!
 
S

Sydney

Guest
#28
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Ich kann es zwar auch nicht verstehen, aber das müssen die Vereine selbst wissen.

Zu TSS-Zeiten wurde ich auch oft angerufen für Hunde die schon laaaange vermittelt waren und auf Seiten gefunden wurden, die ich nicht mal kannte. Aber es war mir persönlich so lieber, als wenn ich einem Hund ein potenzielles Zuhause verbaue.

Ich bin absolut dagegen, so ein Kopierverbot im Tierschutz...aber naja, manche Vereine sehen darin vielleicht Sinn... :rolleyes:
 

Steffilotti

Forums Finanzministerin
#30
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Sind wieder welche dazugekommen (Strassen-Hunde, Perrera e.V und Spanische Waisenhunde), sollen wir vielleicht die Links zu den HP irgendwie dazusetzen?
 

Internette70

Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
#32
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Von Jannadogs habe ich eben das okay bekommen, das hier auch deren Wuffels und Miezen eingestellt werden dürfen.
 

Tracy

Active Member
#35
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Ich habe mit ITV Gasthaus für Tiere, Frau Dr. Helga Körnig, Kontakt aufgenommen (wegen Lince) -
für sie ist es auch okay wenn wir Hunde von dem Verein einstellen.
www.itvgrenzenlos.de
 

Steffilotti

Forums Finanzministerin
#36
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

So, ich werde die Liste jetzt gleich mal aktualisieren, wollte ich schon vor Tagen.

Die Tierhilfe Ibiza möchte keine Veröffentlichung ihrer Tiere in irgendwelchen Foren, hatte wg. Vanillia angefragt und diese Antwort erhalten:

....
Wir hatten keine Ahnung, dass Tiere auf Ihren Seiten vorgestellt worden sind und wer das veranlasst hat, ohne uns zu informieren oder zu fragen, was üblich sein sollte!

Aus eben diesen Gründen der nicht Informiertheit und oft auch deshalb unnötiger Anfragenbearbeitungen, ohne zu wissen, woher die Interessenten kommen, möchten wir bitten, unsere Tiere von den Seiten zu nehmen.

....

Gofio ist noch von denen, den nehme ich dann gleich mal raus, falls jemand sich erinnern kann einen Hund von denen eingestellt zu haben bitte mal kurz schreien...
 

speedy

Miss Harmonie
#38
AW: Einstellung von Vermittlungen - Erlaubnis und Copyright

Ich find es schade das viele so machen....je mehr man die Tiere doch Verteilt um so größr is doch die Vermittlungschance....oder seh ich das falsch...???

Und ich mein wenn ein Tier vermittelt ist kann man das doch so machen wie wir hier auch odr nicht....

verdammt ich werd keine mehr einstellen muss man ja angst haben das man einen an Arsch bekommt.......:rolleyes:
 

Raika

Active Member
#39
Ups, ich hab eben eine private Vermittlungsbitte reingestellt, hab ich damit auch gegen irgendwas verstoßen ???
es geht um Atos aus Frankreich
 
B

Blake

Guest
#40
Ich glaube nicht, dass du da gegen irgendwas verstoßen hast. Immerhin hat deine Freundin dich ja gebeten den Rüden einzustellen
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben