• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Bauchspeicheldrüsenentzündung- Pepe liegt in der Klinik

Charlotte

Well-Known Member
#22
Pepe hat die Nacht erst einmal überstanden. Es geht ihm aber nicht besser und die Antibiotika greifen nicht. Der Nierenwert ist bei 6. Ich denke mal, dass damit der Kreatininwert gemeint ist. Witha sollte ihn heute Abend um 20 Uhr in der Tierklinik besuchen dürfen. Daraufhin habe ich dort angerufen und gesagt, dass ich das entschieden zu spät finde. Aus der schlimmen Erfahrung mit unserer Puki habe ich mir geschworen, mich nie wieder abwimmeln zu lassen. Nun darf sie ihn um 14 Uhr besuchen. Habe mich dort jetzt wahrscheinlich unbeliebt gemacht (stört mich nicht), aber letztendlich hat es ja gewirkt! Nun treffen wir uns um 14 Uhr an der Klinik in Duisburg. Witha braucht Unterstützung und ich hoffe, dass ich sie ihr auch geben kann. Hauptsache, wir können dem kleinen Pepe das Gefühl geben, dass er nicht alleine und abgeschoben in einer Metallbox liegt. Bitte denkt an ihn und betet für ihn, dass er es schafft.

Traurige Grüße. Petra
 
D

dogsmile

Guest
#23
Oh je ich denke hier auch an den kleinen Pepe und drücke die Daumen!!! Klinik ist eh immer schlimm, menno der arme Kerl!

LG
Bettina
 
#24
@alma:
das fand der timmy auch am anfang gar nicht witzig.
kam sich vor wie strafversetzt ;( - mittlerweile hat er kapituliert.
wir arrangieren uns mit fleischleckerli und enzymen - damit kann er mittlerweile gut leben.
 
#28
oh man, was soll ich noch schreiben, mich treffen solche Nachrichten immer bis ins Mark und ich fühle mit allen Frauchen und Herrchen die diesen Kummer und diese Ängste durchstehen müssen:rolleyes: ich drücke dem süßen Fusselchen alles Verfügbare und hoffe das es nützt:kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :knuddel:bitte an Witha weitergeben Petra:knuddel:danke
 
#29
@alma:
das fand der timmy auch am anfang gar nicht witzig.
kam sich vor wie strafversetzt ;( - mittlerweile hat er kapituliert.
wir arrangieren uns mit fleischleckerli und enzymen - damit kann er mittlerweile gut leben.
natürlich sind es erhebliche Einschränkungen bei der Ernährung, aber Hühnchen und Fechel ist doch auch ganz prima und wenn es nützt. Für deinen natürlich auch weiterhin alles Gute :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt:
 

Charlotte

Well-Known Member
#30
oh man, was soll ich noch schreiben, mich treffen solche Nachrichten immer bis ins Mark und ich fühle mit allen Frauchen und Herrchen die diesen Kummer und diese Ängste durchstehen müssen:rolleyes: ich drücke dem süßen Fusselchen alles Verfügbare und hoffe das es nützt:kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :kleeblatt: :knuddel:bitte an Witha weitergeben Petra:knuddel:danke
Danke Margrit! Das mache ich. Fahre gleich los.

Liebe Grüße. Petra
 

mixgeschick

Tanja´s Betthüpperle
#31
Bin in Gedanken bei euch, hoffentlich gibt es bald bessere Nachrichten!!!
:kleeblatt::kleeblatt::kleeblatt::knuddel:

Hoffnungsvolle Grüße
Karin
 
#32
@margrit:
ja damit kann er leben und zwischendurch hat uns auch "deine" möhrenpampe gut geholfen. die bekommt er auch noch ab und an mal, damit ich abwechseln kann.
wahrscheinlich darf ich auch noch kürbis , aber das muss ich erst noch abklären.
aber wir sind auf dem besten wege... er ist schon rotzenfrech mein "kleiner junge" ;)

und auch wir drücken weiter für pepe die daumen.
 

Internette70

Tapferes Schneiderlein alias Knutilie
#33
Oh, mein kleines Urlaubsmitbringsel ...... :eek::eek:

Ich drück dem Pepelein alle Däumchen und dicke Onkels, das es bald wieder besser geht :kleeblatt:

Es war sehr gut, das du denen in der Klinik mal ein wenig Druck gemacht hast, Petra!!!! Duisburg hat einen sehr guten Ruf, aber.... es kann nicht schaden ein wenig zu drängen.

Es ist sehr lieb, das du Witha in dieser Zeit zur Seite stehst und ich drück dich und sie ganz dolle :knuddel:
 

Charlotte

Well-Known Member
#34
Pepe...Du kleiner geliebter Hundeschatz....es tut mir so furchtbar leid, dass wir Dir nicht mehr helfen konnten.

Wir weinen alle so sehr um Dich.


Traurige Grüße. Petra
 

kfrau

Active Member
#36
Oh nein!!! :weinen: Armer Pepe, Du wurdest geliebt und Du warst nicht allein. Bitte komm gut über und grüß mir die meinen... :regenbogen:
 

mixgeschick

Tanja´s Betthüpperle
#39
Och Nein!!!!!!!!!!!!!!:weinen:

Hab so fest die Daumen gedrückt und immer wieder an ihn gedacht.


Mach's gut drüben Pepe:regenbogen:

Herzliches Beileid Witha und Petra und allen, die ihn geliebt haben!
 
Oben