• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Pablo...

Floh

Well-Known Member
#83
Och Mensch :( als hätten wir nicht genug scheisse...
Ich wünsche dir alle Kraft der Welt liebe Birgit und wenn es soweit sein sollte wünsche ich Pablo eine gute Reise ;(
 
#88
Es hat ihm gut gefallen die 3 Tage mit meiner Tochter. ..Ansonsten ist er relativ gut zufrieden,ist gerne die letzten Tage auch noch in die Ems schwimmen gegangen. .. nur auch beim Futter die letzten Wochen sehr anstrengend, weil dann mag er das eine,dann wieder ein paar Tage nicht mehr'seufz und manchmal auch nichts...hatte eigentlich 3Wochen Urlaub, dann nach der Diagnose noch eine Woche dran gehangen,hätte jetzt kommenden Montag wieder los gemusst und hab noch einen Monat unbezahlt drangehangen...merke bin einfach platt...
 
#95
Pablo ging es eben nicht gut...war bei der Tierärztin,er hat Cortison und Schmerzmittel bekommen....der Tumor nimmt mittlerweile ziemlich Platz ein sein Herz wäre sehr angestrengt...wenn es ihm Morgen nicht besser geht,solle ich drüber nachdenken ihn doch zeitnah gehen zu lassen,bevor der Tumor platzt...nicht das momentan auch noch,obwohl mir schon klar war das jeder Tag nach der Diagnose ein Geschenk war...
Brauch ganz viele Daumen das er noch ein bissle bleiben mag...

Die Pflege der Mutter meines Lebensgefährten seit einem Monat und das meine Mutter nun auch als Pflegefall nach Hause gekommen ist(zusätzlich zu meinem Vater) und ich Stress hab ,mit meinen Geschwistern,das ich die Freistellung von der Arbeit nicht auch für meine Mutter nutze...all das bringt mich echt an meine Grenzen....
 
#97
Die Nacht war unruhig ,aber es geht ihm soweit gut.

Danke Biggee,ja es ist momentan heftig...und dann bekommt man von allen Seiten noch mehr Hiobsbotschaften wer alles grad im Sterben liegt...
 
Oben