• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Meine ersten Windhundmäntel

#81
es war einmal eine Fleecedecke (ein Gegenstück liegt auch auf der Couch) und der gelbe Stoff ist ebenfalls ein Rest Fleece und hat innen den Aufdruck Playboy :D :p :eek: aber das sieht man von aussen nicht thup
 
#82
und noch mehr Mäntel für Windige

meinen Langnasen fehlte noch ein Regenmantel oder Schneemantel :D
und weil ich keine Bezugsquelle für Goretexstoff fand habe ich Cordura als wind- und wasserdichten Stoff gekauft. Alle drei Stoffe haben sich völlig unterschiedlich verarbeiten lassen:rolleyes: und sind noch etwas steif. Gefüttert sind alle drei Mäntel mit Polarfleece. Auch eine neue Erfahrung. Es läßt nicht nur prima verarbeiten sondern es wärmt super und ist sehr leicht (im Gegensatz zu den Fleecedecken)

Mateos dunkelblauer Cordura-Stoff war sehr gut zu verarbeitenthup
(die Lasche sitzt richtigthup Pippitest bestanden, alles trocken;-))







 
#84
Ayla hat natürlich auch einen Regenmantel bekommen und auch bei ihrem Mantel habe ich die Seiten und den Rücken etwas großzügiger genäht damit sowohl der Bauch und der Poppo gut gewärmt werdenthup Ich hoffe, dass auch diese Falten demnächst durch die Körperwärme "gebügelt" werden. Genäht ist es nämlich ordentlich;-)







 

Charlotte

Well-Known Member
#85
Toll, Margrit!!

Die sehen super aus....auch die Farbzusammenstellung ist tres chic!! Da können sich Eure Hunde aber richtig über den Winter freuen. thup

Gore-tex wird nur an Hersteller in Lizenz verkauft, die auch die besonderen Verarbeitungsrichtlinien gewährleisten können, wie z.B. besondere Nähte und das Verschweißen der Nähte etc. Ist sehr kompliziert und aufwendig. Daher sind die Produkte auch dementsprechend teurer.

Liebe Grüße. Petra
 
#88
die vorletzten Wihumäntel verkneife ich mir jetzt einmal, schließlich soll keiner neidisch werden:D aber meinen vorläufig letzten Mantel zeige ich euch noch:rolleyes:
wenn Polarfleece in einer Farbe nicht mehr für eine komplette innere Mantelhälfte reicht kann man auch mischenthup helles rostrot und altrosa innen, außen beige. Und weil meine Grazien dieselbe Höhe und fast längengleich sind muß nur noch Aylas tiefer Brustkorb berücksichtigt werden. Allerdings ist Polarfleece anpassungsfähig:D

Ayla durfte anprobieren:)


die Bauchlasche auch zweifarbig und auch am Mantelhals wechseln die Farben;-)


Frauchen kann sehr gerade nähenthup


India mag Polarfleece, es ist leicht und sehr schön warm;-)


wo bleibt das Leckerli, moddelln macht Appetit:D


jetzt haben beide die gleiche Anzahl Mäntel:D
 

SPIRI

Plüschmuddi
#90
der sieht sehr schön aus, margrit!
ih beneide ja alle, die so gut nähen können!

leider mag der poldy keinerlei fleece, weil er sich IMMER elektrisch auflädt und er eine gewischt kriegt! S2
 

Charlotte

Well-Known Member
#92
Deine Mäntel sind wirklich superklasse. Toll verarbeitet......schön...die flachgesteppten Nähte thup und die Farbauswahl ist wie immer sehr geschmackvoll!! Und die Passform ist perfekt!!thup



Liebe Grüße. Petra
 
Oben