• Hallo Gast,
    Nachdem der bisherige Server ziemlich gründlich abgeraucht ist, habe ich endlich die Gelegenheit zum Server Umzug und Umstieg auf eine neue Foren Software genutzt. Momentan sieht hier noch alles recht unfreundlich aus mit dem Standarddesign (wird schon noch), aber sollte zumindest mal wieder funktionieren, Datenverlust hat es wohl auch keinen gegeben.
    Ich denke, alle Handy-, Tabletbenutzer und Dauerrausflieger werden es lieben, trotz der erstmal ungewohnten Bedienung. Bei Fragen und Anregungen jederzeit PM oder Facebook. Sorry für die Unannehmlichkeiten (Warum passiert sowas eigentlich immer, wenn ich im Urlaub bin?)

    Gruß Fabian,

Rayo ... Mail mit mysteriösem Inhalt

Hauke

Hobbitprinzessin
Da es sich um eine Zehe aussen handelt,wurde es bandagiert,Montag wollen wir mal sehen,ob es Sinn macht ,die Zehe zu pinnen,oder es einfach dabei belässt. Das Schmerzmittel ist ihm wohl auf den Magen geschlagen,er hat sich mehrmals übergeben,aber sein Frühstück heute Morgen ist noch im Verdauungsapparat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hauke

Hobbitprinzessin
Bei Rayo ist die nächste Baustelle in Arbeit.
Durch die vorrangegangenen Behandlungen am Darm und an der Pfote mit diversen Medikamenten,hatte er auch noch ein Problem mit Flöhen.Da er wohl eh empfindlich auf Flobisse reagiert,und sein Körper ja auch noch die Medikamente in sich trägt,hat sich ein Hotspot am Rücken gebildet.An 2 Stellen hat er sich wundgekrazt,und das Fell rausgezogen.Nun muss er einen Kragen tragen,was ihm sehr missfällt,aber wenn er mal unbeobachtet ist,fängt er wieder mit Kratzen und Beissen an,und nachts können wir ja schlecht Wache schieben.Er bekommt nun von Angela selbstgemachte Tinkturen und Salben,und es wird auch zusehends besser.Aber es wird wohl noch eine Weile brauchen,bis alles verheilt und verfellt ist.Dieses Jahr ist bisher ein verrücktes Jahr mit unseren Hunden.
Aber auch das gehört wohl dazu.
 
vlt. solltet ihr ihm mal etwas zum entgiften geben damit der Kram rauskommt und sein Immunsystem wieder auf die Beine kommt, gute Besserung für den Schlingel
 

Hauke

Hobbitprinzessin
Nun ist der Hotspot so gut wie heil gewesen,da stürmt eine Armee von Flöhen unser Zuhause,wir haben Frontline benutzt,die Umgebung eingenebelt,alle Liegeflächen gereinigt,aber sie sind nicht zu vernichten,Der arme Kerl scheint auch noch allergisch auf die Flohbisse zu sein.Einige kaputte Stellen auf der Haut,teilweise richtig pickelig.Nun muss er weiter seine Haube tragen,das nervt natürlich ihn und uns.Gibt es wirksame Mittel gegen Flöhe?
 

Susi

Well-Known Member
Ich habe seit unserer Invasion immer die "Capstar"-Tabletten im Haus (bestelle ich bei Amazon), die haben bei uns wirklich sehr gut geholfen, sie wirken innerhalb von ca. 15 Minuten und die volle Wirkung hält gute 24 Stunden an!

Dann habe ich Emmi und Pepe gebadet und gefoggertmhaben wir auch, dieses ganze biologische Zeug hat bei uns nicht geholfen!

Und in den Staubsaugerbeutel habe ich ein klein geschnittenes Katzenflohhalsband getan, damit die aufgesaugten Biester nicht überleben!

Decken und son Kram wurden gewaschen und mit Hygienespueler behandelt!

Frontline soll ja gar nicht mehr gegen Floehe wirken, wurde mir von Tierärzten, Mitarbeitern bei Fressnapf und Futterhaus auch bestätigt!
 
Zuletzt bearbeitet:

SPIRI

Plüschmuddi
Nun ist der Hotspot so gut wie heil gewesen,da stürmt eine Armee von Flöhen unser Zuhause,wir haben Frontline benutzt,die Umgebung eingenebelt,alle Liegeflächen gereinigt,aber sie sind nicht zu vernichten,Der arme Kerl scheint auch noch allergisch auf die Flohbisse zu sein.Einige kaputte Stellen auf der Haut,teilweise richtig pickelig.Nun muss er weiter seine Haube tragen,das nervt natürlich ihn und uns.Gibt es wirksame Mittel gegen Flöhe?
als ich das letztes jahr hier hatte, hat uns die bracecto tablette geholfen
teuer, aber wirksam

nix, was ich regelmäßig gebe, aber im akutfall war es innerhalb kurzer zeit alles erledigt
 
auch gegen Flöhe sollen auch die Halsbänder von Seresto und Scalibor helfen. Weil die mir für 7 Hunde zu kostspielig sind habe ich für Flohbefall aus dem Zooshop Zecken- und Flohpuder von beaphar (hab gerade gesehen, dass ich das Flopu für Katzen gekauft habe:eek: wirkt aber auch bei Hunden:)) wenn du deinen Hund auf ein helles Handtuch stellst während du ihn einpuderst und den Puder einreibst fallen schon kurz danach die Flöhe raus. Decken müssen natürlich gewaschen werden
 

Hauke

Hobbitprinzessin
Heute durften wir dann noch mit Rayo in die Klinik fahren. Beim Hundesport hat eine Hündin es nicht gemocht , das ihr Frauchen Rayo gestreichelt hat . Nun hat er einen Riss zwischen den Augen , der geklammert wurde.

 
olle Zigge, die hätte sich euer Kerlchen mal genauer ansehen sollen :rolleyes:
so ein netter spanisch/eingedeutschter Fusselmann muß gestreichelt werden :pudel:
gute Besserung :kleeblatt:
 

Steffilotti

Forums Finanzministerin
Och je, ganz bedröppelt schaut er aus, der Arme! Gute Besserung Rayo und halt dich vonne Zickenweiber fern!
Wie alt ist er eigentlich, ich finde er ist schon ein bischen grauer geworden oder täuscht das?
 
Oben